Art.Nr.:
Hersteller:-

Schlachtschiffe des II. Weltkrieges - Klassen - Baudaten - Technik

320 Seiten, 229 sw-Abbildungen, 43 Zeichnungen, 245 x 240 mm, gebunden. Autor: Mike J. Whitley

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
7 Tage

Tabs

Das Schlachtschiff war bis in den Zweiten Weltkrieg hinein die höchste Verkörperung von Seemacht: Eindrucksvolle Feuerkraft, wuchtige Bauweise und starke Panzerung vereinten sich, um die Ozeane zu beherrschen, ehe der Flugzeugträger diese Rolle übernahm. Von 1939-1945 bildeten Schlachtschiffe den Kern der Flotten: Sie sicherten Geleitzüge, machten Jagd auf Konvois, beschossen Invasionsstrände und spielten etwa bei der Schlacht um Leyte, der größten Seeschlacht aller Zeiten, eine dramatische Rolle. Die bloße Anwesenheit eines einzigen Schlachtschiffes, der TIRPITZ, in den Fjorden Norwegens war eine ausreichende Bedrohung für die alliierten Russland-Geleitzüge, um eine große Zahl kostspieliger Luft- und Unterwasserangriffe erforderlich zu machen. Diese Enzyklopädie stellt nun sämtliche modernen Schlachtschiffe vor, die bis 1945 in Dienst gestellt waren oder sich im Bau befanden. Der Entwurfs- und Baugeschichte der Klassen folgt der Werdegang jedes einzelnen Schiffes. Ausführliche Tabellen geben Auskunft über bauliche und technische Daten. Zeichnungen stellen jede Klasse in Seitenansicht und Draufsicht dar, rund 200 Fotos begleiten den Text. Diese Dokumentation stellt so ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk über die letzte Generation der Schlachtschiffe dar.