Art.Nr.:
Hersteller:-

Deutsche Kommandotrupps 1939-1945 - Die "Brandenburger" im weltweiten Einsatz

304 Seiten, 134 Abbildungen, 134 sw-Abbildungen, 245 x 175 mm, gebunden Autor: Franz Kurowski

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
7 Tage

Tabs

Von Murmansk bis Schanghai

Ihre Einsätze überstiegen oft die Fantasie ihrer Zeitgenossen, ihre Erfolge übertrafen jedes bis dahin bekannte Maß. Die »Brandenburger« standen an den Fronten Europas ebenso im Einsatz wie in den Urwäldern Südamerikas oder in den Straßen-Dschungeln amerikanischer Großstädte. Von Feuerland bis nach Murmansk, von Breslau bis nach Schanghai reichte das weltumspannende Netz der geheimen deutschen Kommandotruppe. Sie infiltrierten fremde Geheimdienste, führten waghalsige Handstreichunternehmen durch oder schulten aufständische Bergstämme an modernen Waffen und in der Sabotage. Sie waren Meister der Verstellung, Draufgänger und besonnene Kämpfer, ganz wie die jeweilige Situation es erforderte. Weltweit spannte sich ihr Netz, oft nur von einem einzigen Mann geknüpft, dennoch haltbar und sicher. Kaum ein offizieller Bericht kündete von ihren Taten, die strikter Geheimhaltung unterlagen. Viele ihre Einsätze werden für immer im Dunkeln bleiben, doch die, die überliefert wurden, sind lohnenswert genug. Beruhend auf Quellen und Aussagen ehemaliger Angehöriger stellt dieses Werk die Geschichte der »Brandenburger« und viele ihrer riskantesten Unternehmen dar, darunter zahlreiche, über die noch nie berichtet wurde.