Art.Nr.:
Hersteller:-

Der mittelalterliche Reiterschild

Historische Entwicklung von 975 - 1350 Gb., 192 Seiten, über 200, meist farbige Abbildungen

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
sofort lieferbar

Tabs

Re-enactment, Experimentalarchäologie, Museumspädagogik und experimentelles Lernen brauchen know-how. Wer nach solchem Wissen aus Erfahrung und Probieren sucht, stößt früher oder später auf das Konzept der Reihe, in der dieser Band erschienen ist. Nach ausführlicher Einleitung in Entwicklung und Geschichte des mittelalterlichen europäischen Reiterschildes, inklusive zahlreicher Sonderformen, bietet der Experimentalarchäologe Jan Kohlmorgen mögliche Interpretationen von Nachbauten solcher Schilde von kampftauglich bis authentisch und läßt auch den Leser bzw. Nutzer bei der Auffindung von Lieferanten ausgefallener Materialien nicht alleine.